Sonntag, 11. Februar 2018

Gebogenes

sucht Lotta heute für Ihr Sonntagsprojekt "Bunt ist die Welt".

 
Heute Morgen, als ich nach dem Thema geschaut habe, dachte ich, wie schon öfter, dass ich dazu wohl eher nichts beitragen kann.

Beim Spaziergang auf dem Geologischen Lehrpfad im Lahti Park  (mal wieder was Neues entdeckt, das Straßenschild war mir vorher noch nie aufgefallen, gegooglet und festgestellt, dass der Park an der Partnach schon seit Ende 2012 so heißt) habe ich dann mal genauer auf diese Skulptur geschaut und gedacht, hast ja doch was Gebogenes gefunden :-)))

 (Jetzt, nachdem ich das Schildchen gelesen habe, sehe ich auch das
 "Broken Heart", 
daneben ist jemandem "ein Stein vom Herzen gefallen".)

Beim Weitergehen habe ich dann gezielt nach Gebogenem
 (und Verbogenem ;-)) )
 gesucht und bin fündig geworden








 


  Leider war's heute Nachmittag sehr novembergrau
aber im heimischen Treppenhaus gibt's einen gebogenen Farbtupfer :-))


und ein bisserl was farbig-gebogenes hab ich zum Schluß in der Wohnung zusammengesammelt,
eine Bogenkante an den neuen Socken, ein gebogenes Tuch (Archivfoto), leicht gebogene Stricknadeln am entstehenden Tuch mit Bogenkante und mein neues Lieblingsteil, die gebogene Wärmflasche.
 

und aus dem Archiv gekramt (vom September 2017)
 der berühmteste Bogen von Garmisch-Partenkirchen



Es macht viel Spaß, mit offenen Augen durch die Heimat zu gehen und Neues zu entdecken. 
Ein Dankeschön an Lotta für immer neue Impulse und Denkanstöße ♥

Kommentare:

  1. ...ja wenn man nur darauf achtet, dann findet man so eine Vielfalt...schön,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du Liebe,
    da kam aber eingies an gebogenem zusammen. Ich denke nicht, dass ich so viel gefunden hätte. Nicht einmal die Straßenlampen sind hier gebogen. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Tja...grins...man muss nur die Augen offen halten...;-). Schöne Beispiele. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaa, die Sprungschanze, ich bin schon oben gestanden und habe mir das angeschaut, aber ich würde da wohl nie runterspringen.

    Es ist schon genial, wenn man die Augen offen hält.

    Lieben Gruß Eva
    hab eine gute Woche

    AntwortenLöschen
  5. Super, du hast echt den Bogen raus! Die große Schanze sieht sogar von unten furchteinflößend aus... da wär mir die gebogene Wärmflasche doch lieber. ;)
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen