Sonntag, 7. Februar 2016

Viele verschiedene Teller

gibt es heute bei Lottas Fotoprojekt "Bunt ist die Welt" zu sehen, 
bei mir hält sich die Tellerauswahl in Grenzen



ständig in Gebrauch sind die beiden Deko-Teller vom Möbelschweden, die schon ziemlich lang bei uns dahoam sind 

 


Im Küchenschrank schaut's recht spartanisch aus


die schönsten zwei Teller habe ich für Euch rausgeholt



Von denen werde ich mich demnächst trennen (müssen), sie gehören meinen Buam.

Den ersten hat mein Ex-Mann vor vielen Jahren für unseren Großen 
aus einem Skiurlaub in Zermatt mitgebracht, 
ein paar Jahre fand er einen gleichen Teller 
auf einer Motorradtour für den kleinen Bruder.

Gleich werde ich mein Sonntagsfrühstück von einem davon genießen ;-))
und mir dabei Eure Tellersammlung anschauen.


Kommentare:

  1. Huhuu,
    das ist doch schön, wenn die Jungs das Geschirr mitnehmen.
    Mein Geschirr will Keiner haben. Meine Schwiegertochter hat einen anderen Geschmack als ich.
    Gut, dann gehts halt in den Sperrmüll oder so. Ich kann mich im Moment noch nicht von meinem Porzellan trennen. Werde aber über kurz oder lang daran denken müssen. Naja, in 10 oder 20 Jahren.

    LG Eva
    die dir einen schönen Sonntag wünscht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja jeweils nur ein einzelner Teller, aber ich pack schon jedem eine Kiste mit Ihren Kafeebechern und Weißbiergläsern, damit können sie dann machen was sie wollen. Ein "gutes" Porzellan habe ich nicht, das "Mariposa" von der Hochzeit steht noch im Schrank bei meinem ehem. Mann. Dir auch einen schönen Sonntag :-))

      Löschen
    2. ... und hier kommt das zweite "f" zum Kaffee *grins*

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. Huch, jetzt habe ich meinen Kommentar gelöscht. Upps, das wollte ich nicht. Hier nochmal: Es ist immer gut, wenn etwas das Haus verlässt, dann gibt es Platz für Neues. LG Anna

      Löschen
    5. Momentan verlässt hier ganz viel das Haus, die Mutter-Söhne-WG löst sich bis Ende April auf :-))

      Löschen
  2. oh, kühe auf dem teller! das wär was für mich.
    den ikeateller hab ich auch, ich mag ihn, weil er so neutral und vielseitig ist!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir sind's zwei, ein kleiner und ein großer :-)).

      Löschen
  3. Servus Christine,
    im Geschirrschrank ist nun mal das täglich Praktische - wie überall.
    Die zwei Bilderteller erzählen ein schöne Geschichte und doch erfreulich, dass die "Sohnemänner" sie auch haben wollen!!!
    Einen schönen Faschingssonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Find ich aber toll, dass deine Jungs ihre Teller mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Elke
    _______________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wissen nur noch nichts von ihrem Glück :-))

      Löschen