Donnerstag, 13. September 2012

Leichtigkeit - Assoziation 2012




Puuhhh, das ist gar nicht so leicht, mit der Leichtigkeit. 

Leichtigkeit - eine Eigenschaft, die ich mir grundsätzlich nicht zuordnen würde.
Ich bin Eine, die das Leben eher schwer nimmt,
doch in letzter Zeit stelle ich fest,
dass mir viele Dinge leichter fallen,
meine Ängste und Sorgen weniger werden.

Ganz langsam und leise hat sich ein bisserl Leichtigkeit
in mein Leben eingeschlichen,
wie es im Einzelnen gekommen ist, weiß ich nicht,
viele unterschiedliche Dinge und liebe Menschen haben dazu beigetragen.

Ich bin dankbar dafür, genieße es und nehme es nicht für selbstverständlich.

Mehr Leichtigkeit findet Ihr bei Kirstin.






Kommentare:

  1. Wunderbar das du dein Leben nun ein bißchen leichter siehst und solche wundervollen Menschen an deiner Seite hast.
    Grüßchen Mummel

    AntwortenLöschen
  2. Es fällt nicht immer etwas leicht zu nehmen da hast du recht , aber man sollte es öfter zulassen . Dein Beitrag gefällt mir . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für Deinen Beitrag!!!
    Puh, es ist doch irgendwie beruhigend, zu lesen, dass ich nicht die Einzige bin, die alles so verbissen nimmt/sieht/lebt ...

    Drück Dich ganz dolle,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme auch vieles eher schwer, das ist nicht einfach anders darüber zu denken, aber ich übe daran. Deine Pusteblume ist eine schöne Verbindung zu Leichtigkeit.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Danke, für die Glückwünsche, liebe Christine! Mit der "Leichtigkeit" hab ich's auch nicht so besonders. Dabei habe ich erst kürzlich gelesen, dass Ernsthaftigkeit neben Angst eine der schlimmsten Negativ-Energien ist.
    Also, nehmen wir alles ab sofort mal etwas leichter, wenn's bloß so leicht ginge!
    Schöne Themen gibt's bei diesen Assoziationen immer. Da grüble ich auch regelmäßig mit.
    LG Sylli

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es ähnlich. Vielleicht sieht man es um die 50 nicht mehr so verkniffen ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das ist gar nicht so einfach mit der Leichtigkeit im eigenen Leben!

    XOXO
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Da kann ich meiner Vorkommentatorin nur zustimmen. Wenn doch vieles einfacher wäre....
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Sich das Leben schwer zu machen und das Leben schwergemacht zu bekommen liegt leider meistens sehr, sehr nahe beieinander, und lässt sich auch nicht so leicht auseinanderhalten manchmal... Kopf hoch, wäre doch gelacht ;-)
    LG und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  10. Manchmal habe ich das gefühl, das meine mitmenschen nur das Ziel haben, mir das Leben schwer zumachen. man sollte sich dadurch aber nicht selbst blockieren.
    Also, lächeln und sich über die schönen sachen im Leben freuen! Es ist alles halb so wild.
    liebe grüße Alf

    AntwortenLöschen