Freitag, 27. Januar 2012

Sehnsucht - Assoziation 2012

Sehnsucht ....

ich schreib's nochmal hin, so ein schönes Wort, das man mit soviel Sehnsucht in der Stimme aussprechen kann.

Sehnsucht habe ich manchmal nach "meinem Kloster" mit seiner Ruhe, dem struktruierten Tagesablauf, den meditativen Gebetszeiten, dem schönen Garten, dem leckeren Essen - einfach ausspannen ...


oder nach Assisi - einem wundervollen Ort zum Kraft schöpfen - leider nicht so einfach zu erreichen, aber zum "Hinträumen" ...


Ich habe mir lange überlegt, ob ich schreiben möchte, was mir beim Wort Sehnsucht als erstes eingefallen ist. Ich tu's einfach, wir sind ja unter uns ;-))

Obwohl ich schon ein "großes Mädchen" bin und ganz viele Dinge alleine geschafft habe, alleine geregelt bekomme und alleine genießen kann, habe ich manchmal Sehnsucht nach einer Schulter, an der ich mich anlehnen kann, nach Jemandem der sagt "lass mal, ich mach' das für Dich", der mich in den Arm nimmt, weil ich ich bin ...

Noch mehr "Sehnsucht" gibt es bei Kirstin.

Kommentare:

  1. Hab' dich (kirstinmässig) schon vermisst.

    Den 3. Teil deiner Sehnsucht - die ohne Bilder - finde ich ok.
    Mehr als ok.
    Wenn ich besser beinand wäre, würde ich dich glatt auf ein Glaserl besuchen. Vielleicht wird's noch ...

    Ein Bayer

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Junischnee,
    du bist wirklich ein großes "Mädchen"!
    Du gestaltest dein Leben und kennst dein Verlangen, dein Gemüt....weißt, was deiner Seele gut tut!
    Ich wünsche dir von Herzen, dass du deinen Seelenpartner findest, an den du dich anlehnen kannst und liebevoll bestätigt bekommst, was du schon längst weißt:
    Du bist eine wertvolle und schöne Frau! Dein DaSein und SoSein sind ein Segen!
    Liebe Grüße von Maya

    AntwortenLöschen
  3. *seufz* das ist schön!!! Kann ich voll und ganz nach voll ziehen! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  4. Ich schäm mich gerade, weil ich hab´ so eine Schulter und ich schubs sie ganz oft weg! Und sage "Lass mich! Ich kann das auch alleine!" Oder "Warum hast Du das noch nicht gemacht!?" Danke für Deine Offenheit und ich wünsche Dir ganz arg, dass da bald jemand kommt!
    Alles Liebe von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Eure lieben Kommentare! Ist hier nicht wieder schön zu sehen, welch Unterschied doch oft zwischen Mann und Frau ist ;-))

    AntwortenLöschen
  6. Ganz, ganz lieben Dank fürs Mitmachen. Und ganz, ganz lieben Dank für deinen berührenden Post! Deine Bilder, deine Worte... einfach wundervoll...

    Liebste Wochenendgrüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen