Freitag, 6. Januar 2012

Magie und ein Willkommen

Über Susanne habe ich bei Kristin eine schöne Aktion gefunden, an der ich mich beteiligen werde. Mal sehen, wie lang ich durchhalte und ob mir zu jedem Wort dann auch was einfällt. Auf alle Fälle finde ich es spannend, sich zu vorgegebenen Begriffen Gedanken zu machen und dann auch zu gucken, was die anderen so für Gedanken und Assoziationen haben.

Zum aktuellen Wort Magie kann ich (leider?) sagen, dass mich die vielen tollen Blogs magisch anziehen und manchmal fast ein bisserl viel Zeit damit dahin geht. Aber irgendein Laster - wenn's dann nur eins wäre - braucht der Mensch.

Bei der magischen Reise durch's www bin ich auch auf Steff's Blog vorbeigekommen und freue mich, dass sie sich auch bei mir als Leserin angemeldet hat. Herzliche Willkommen!

Spontan ist mir zu Magie dieses Foto in den Sinn gekommen:


entdeckt am 12. November auf dem Ammergauer Meditationsweg.

Und nun wünsche ich Euch einen *magischen* Freitag bzw. Feiertag und schon mal ein schönes Wochenende. Lasst es Euch gutgehen!

Kommentare:

  1. Ich habe die Magie-Posts nun auch schon auf diversen Blogs gesehen und auch darüber nachgedacht, ob ich mitmachen soll. Aber bei jedem Post über das Wort Magie denke ich: Oh das finde ich auch magisch :-) Und so könnte ich mich momentan gar nicht entscheiden was für mich magisch ist....
    Dein Foto ist sehr schön. Und es ist doch nicht schlimm, Zeit am PC zu verbringen und sich von Blogs magisch anziehen zu lassen. Ich verbringe schon wieder fast den ganzen Vormittag am PC und genieße es, dass ich die Zeit dafür habe :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Magie ist für jeden das, was für jeden Magie ist ;)

    Lieben Dank fürs Mitmachen und für deinen Beitrag! Hat mir sehr gut gefallen!

    Ich hoffe, du bist auch weiterhin dabei und schicke liebe Grüße,

    Kirstin

    AntwortenLöschen