Dienstag, 20. Dezember 2011

Der fragende Adventskalender 20 und 21 - oder umgekehrt :-)

Bei Caro und Sonja gab es heute ein bisschen Unstimmigkeiten, daher an dieser Stelle heute die 20. und 21. Adventskalenderfragen:

1. Und? Langsam schon genervt vom Weihnachtsstreß?
2. Was wirst Du nächstes Jahr anders machen?
3. Hast Du nun alles Vorgenommene geschafft?

1. Nein, ich habe keinen Weihnachtsstress.

2. Wahrscheinlich nichts …

3. Nein, leider nicht. Ich wollte gerne zum Samstag-Nachmittag-Adventskonzert ins Lieblingsstädtchen und zum Kapellenwandern nach Leutasch, das hat – warum auch immer – nicht geklappt. Aber Vorfreude auf den nächsten Advent hat auch was!



1. Mußt Du etwa immer noch die letzten Geschenke besorgen?
2. Wo werden die Geschenke versteckt? Im verschlossenen Kleiderschrank?
    Unter dem Bett?
3. Hast Du als Kind nach den Geschenken gesucht?


1. Ja, aber nur noch den Gutschein für Reitstunden für meine Nichte, das lag bisher nicht auf dem Weg.

2. Unter dem Bett ist bei mir schlecht *hihi*, ich habe ein Schrankbett im Wohnzimmer.  Unverpackte Geschenke lagern ( in einer neutralen Tüte versteckt) im offenen Kleiderschrank im Zimmer von Kind Nr. 1, der ist da aber völlig uninteressiert. Was bereits eingepackt ist, kommt schön sichtbar auf besagten (Bett-)Schrank.
3. Ja natürlich, und wie ich auch schon woanders gelesen habe, war auch bei mir an Weihnachten die Enttäuschung über mich selbst da ….

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen