Sonntag, 4. Dezember 2011

2. Advent

Nachdem ich letztes Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt verbracht habe, genieße ich dieses Wochenende zu Hause. Bei meinem Job ist es ja nicht selbstverständlich, ein ganzes Wochenende frei zu haben, daher ist meine Freude groß.



Das ist mein zweites (und letztes) Wichtelpäckchen, ich mache bei Asaviels Lesezeichenwichteln mit und hoffe, das mein Gewerkeltes Freude bereitet. Zeigen werde ich es Euch nach Weihnachten.
Gestrickt habe ich gestern auch, allerdings erstmal nur eine Maschenprobe - die ist leider nötig, weil der Pullunder meiner Freundin ja doch passen soll. Heute starte ich dann durch :-)


Vorher werde ich aber noch den Kuchen, der grad schon so wunderbar aus dem Ofen duftet, zum Christkindlmarkt bringen und in den Sonntagsgottesdienst gehen. Danach ist noch einmal Marktbesuch angesagt, Kind Numero Zwei spielt heute dort mit anderen Musikschülern Weihnachtslieder. Und dann geht's ab auf die Couch ...

Schönen 2. Adventssonntag !!!

Kommentare:

  1. Die Wolle sieht ja wirklich super aus und macht hoffentlich Spaß beim Verstricken. Ich wünsche dir einen erholsamen, entspannten Sonntag.
    Vielleicht sehen wir uns am nächsten Wochenende.
    LG Susie

    AntwortenLöschen
  2. Die Wolle gefällt mir sehr gut und der Pullunder wird bestimmt sehr schön. Mir ist gestern ein roter Strang Filroyal in den Korb gehüpft :-)
    Ich wünsche dir einen schönen freien Adventssonntag.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du!

    Ich freue mich, dass du dich als Leserin meines Blogs eingetragen hast. :o)
    Und da ich gerne mehr über dich wissen wollte, stöbere ich nun hier ein wenig bei dir rum... und bin bei dieser Wolle gelandet. Nimbus von Zitron? Sieht jedenfalls so aus. Habe gerade eine ähnliche verstrickt - jedenfalls vom Garn her, Farbe allerdings eine andere. Foto stelle ich gleich ein.
    Strickt sich prima, oder?!

    So, du würdest also mal gerne die Weihnachtstage in einem Häuschen im Norden verbringen...wenn überhaupt. Hihi - wir wohnen hier im Norden und fahren immer wieder gerne in den Süden, in die Berge, an den Bodensee und auch über die Berge bis nach Österreich. Da gibt es eine so leckere Küche...! Und da wir gerne marschieren, bietet sich die Alpenregion prima an. Wenn nur die Fahrt nicht immer so lang wäre...

    Wünsche dir ein schönes Adventswochenende und schicke liebe Grüße von der Ostsee!
    Karina

    AntwortenLöschen