Sonntag, 24. Oktober 2021

Herbstsonntag und meine T(ore) in die neue Woche

Erst letzte Woche habe ich Euch von einem wunderbaren Nachmittag in Bernried erzählt. Heute war ich schon wieder dort und habe einen sehr schönen letzten Sommerzeit-Sonntag dort verbracht. 

Momentan wird die Kirche im Ort renoviert, der Eingang ist durch einen Bauzaun - der es nicht auf die Kameras (heute mal Handy und Spiegelreflex) geschafft hat - versperrt.

Auf dem Weg durch den Klosterhof begegnet mir die Heilige Familie, die im Rahmen des Bernrieder Kunstspaziergangs dortaufgestellt wurde. Der Blick zurück in den Klosterhof durch das zweite T in die neue Woche:


Die Heilige Messe findet heute im Sommerkeller statt, ein Gewölbe unter dem Rathaus, das für Veranstaltungen genutzt wird. Die Akustik ist wunderbar, es ist nicht kalt und es gibt reichlich Platz. 
Der Gottesdienst zum Weltmissionssonntag ist sehr schön gestaltet, mit Gospelchor und besonderen Texten. Das Beispielland ist in diesem Jahr Nigeria. Wir sind alle sehr berührt von der Erzählung eines Bernrieder Bürgers, der über seine Heimat Nigeria erzählt und warum er mit seiner Familie von dort geflüchtet ist.


 
 
Es ist schon fast Mittag, als ich meinen Rucksack aus dem Auto hole und losspaziere. Das dritte Tor führt zum Museum der Phantasie, das auch im Garten/Park schon viel zum Anschauen bietet






Nahtlos geht es über in den Höhenrieder Park, der zur gleichnamigen Kurklinik gehört. Wer hier öfter mitliest, kennt den Park und mein Lieblingsschlösschen schon 😃


Strickzeug und Kaffee/Kuchen gehören zu einem Sonntagsausflug unbedingt dazu 😃

Ein bisserl Bewegung muss dann aber doch aber noch sein



Zwischendurch wird noch einmal gerastet und die Sonne genossen

bevor es zurück zum Museum und durch das schöne Tor Richtung Auto geht.



Beabsichtigte Werbung gibt es heute durch einige Verlinkungen, 
wie immer aber unbeauftragt und unbezahlt.

Die Tore gehen heute zu Novas Aktion "T in die neue Woche"

und die Herbstbilder am Donnerstag zum DND bei Elke vom Mainzauber.



3 Kommentare:

  1. Viele schöne Tore und Türen hast du entdeckt und
    uns damit erfreut. Das war ein abwechslungsreicher
    Ausflug mit vielen schönen Momenten.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und
    sende dir liebe Grüße, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich mir richtig gut vorstellen in dem Gewölbe. Muss toll sein, so wie überhaupt der Ausflug zu dem du uns mitgenommen hast. Sowas von schön anzuschauen und was es alles zu entdecken gab. Neben den tollen Herbstfarben und dem blauen Himmel der gute Laune verbreitet. Danke dir fürs Mitnehmen und all die schönen T’s die du mitgebracht hast. Freue mich sehr darüber und wünsche dir noch einen schönen Wochenstart.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    so unterschiedliche Bilder, alles sieht sehr schön aus. Da kann man sich wohlfühlen. Den Garten der Phantasie würde ich gerne besuchen.
    Herzliche Grüße – Elke
    Danke fürs Mitmachen beim Naturdonnerstag.

    AntwortenLöschen

Über einen freundlichen Kommentar oder konstruktive Kritik freue ich mich!