Sonntag, 25. Juni 2017

Glück

Nicht viel los hier  bei Frau Junischnee.
Das heißt aber nicht, dass im Leben nichts los war/ist,
ich bin  einfach nur blogfaul ...

Bei  Lottas Sonntagsaktion "Bunt ist die Welt" geht es heute um das Glück,
ein schönes Thema, um hier mal wieder was zu erzählen und Bilder zu zeigen.

Bei der Suche nach einem schönen Ausspruch über das Glück 
habe ich hier diesen Satz von Stephan Lermer gefunden:

Aktivität ist der einfache,
Abenteuer der besondere Weg zum Glück.

Ich war aktiv und habe viele Glücksmomente gefunden:

Mit einer Reisegruppe, mit der ich schon vor 5 Jahren unterwegs war,
und meiner Freundin Susanne konnte ich am Pfingstmontag
zu einer 6tägigen Reise ins Rieti-Tal und nach Assisi aufbrechen,
abends gab's für mich ein Ständchen aus 52 Kehlen und Geburtstagskuchentörtchen



am vierten Tag wieder in der Lieblingsstadt
(zum sechsten Mal und ich komme wieder ♥ )


mit der Gruppe unterwegs sein und allein herumstreifen,
mich verlaufen und ruhige Gassen finden,
im Lieblingscafe Leckeres genießen, sitzen und schauen,
beim Vespergebet in San Daminao mitsingen dürfen ...


 sooo viel Glücksmomente !!!

Glücksmomente aber auch vergangenen Sonntag
als Teilnehmerin bei einem Pilgertag im Ammertal



an den Quelltöpfen der Ammer sitzen
und sehen, wie das Wasser aus dem Boden blubbert


Glücksmomente letzte Woche auf dem Weg zum Büro
an zwei Tagen endlich mal wieder aufgerafft,
 das Auto frühzeitg stehen gelassen

und den Weg über den Höhenrain genommen
(ca. 45 Minuten ohne Fotopausen)

 

Glücksmomente abends auf meinem Balkon,
nachdem ich in der Küche aktiv war


und Glücksmomente sind es auch,
bei whatsapp oder fb zu sehen, das das Soldatenkind im fernen Mali
kürzlich erst online gewesen ist ♥
dann geht es ihm hoffentlich gut.
 Ab und zu schreiben wir uns auch etwas und zweimal haben wir telefoniert,
aber es gibt sicher sooo viele Eindrücke,
da ist die Mama dahoam nicht so wichtig ;-)) 







Kommentare:

  1. Wow...Da hast du aber eine Menge Glücksmomente zusammengetragen. Über dein Glück muss man sich jedenfalls keine Gedanken machen...;-). Lieben Dank fürs Mitmachen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Glücksmomente und tolle Collagen zeigst Du uns :)
    Assisi muss wirklich eine sehr beeindruckende Stadt sein!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. ....so einen "Sack voller Glücksmomente" - daran ist bestimmt nicht schwer zu tragen!!!
    Einen glücklichen Juli,
    Luis

    AntwortenLöschen