Sonntag, 30. Oktober 2016

Bunt ist die Welt - heute im richtigen Licht




Bei Lotta geht's heute um Lampen- oder Kerzenlicht, 
passend zum Tag, ab dem es jetzt noch früher dunkel wird ...

Auf dem Esstisch im Wohnzimmer hab ich ein paar gesammelte Dinge vom letzten Sonntagsspaziergang zu meiner Kerze gelegt

 
neben dem Ofen meine Sonne,
die schon in der letzten Wohnung stand, 
dort aber fast nie zum Einsatz gekommen ist

 

für das Papierwindlicht, 
das ich im Frühling bei einem Resilienzseminar bekomme habe,
werde ich mir noch ein LED-Lichtlein kaufen, 
mit echtem Teelicht ist mir das zu gefährlich


auch mit umgezogen und am meisten von meinen Teelichthaltern im Einsatz
 

und weil ich beim handarbeiten oder lesen endlich richtiges Licht haben wollte,
gab's zum Einzug eine neue Stehlampe vom Schweden


Von allen Seiten gut beleuchtet wünsch' ich Euch 
gemütliche Herbstabende!

Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    endlich mal Jemand der auch Licht um sich mag. *g* Ich könnte am Abend sämtliche Kerzen und Lämpchen anmachen und ernte immer nur "Wozu?" Ich kann im Dunkeln nicht Handarbeiten, sag ich dann immer. Aber ehrlich gesagt, mag ich dieses Dämmerlicht auch überhaupt nicht, das macht mich total müde...
    Dein Teelichthalter ist toll, der gibt ein wunderbar warmes Licht ab.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. "Licht" für die Seele und "Feuer" für den Körper - schöne Beispiele zum Thema !
    Schönen Gruß Christine und eine gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. So gemütlich ist es bei dir, mit dem Rattansessel vor dem Ofenfeuer. Ich bezweifle, dass ich mich von dort jemals wieder wegbewegen würde :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen