Dienstag, 20. September 2016

Lang ist's her ...

... dass ich zuletzt ein Strickstück beendet habe.

Letzte Woche ist mir dann aber doch etwas von meiner Nadel gehüpft.

Inzwischen gebadet und ein bisschen in die Länge gestreckt wartet jetzt mein ich-weiß-nicht-wievielter Hitchhiker auf seinen Einsatz :-)). Das Garn (50% Wolle, 25% Baumwolle und 25% Kunstfaser – Polyamid / Nylon) habe ich von meiner Schwester geschenkt bekommen. Es ließ sich super verstricken, die Farben hat Claudia (Heleflo) toll hinbekommen und es fühlt sich sehr weich an.




Gleichzeitig ist es mein erstes (und hoffentlich nicht das einzige) Teil für das Handarbeitsbingo von Barbara auf ihrem Blog 60° Nord.


1 Kommentar:

  1. Sehr schön ist dein du-weißt-nicht-wievielter Hitchhiker geworden :-) Dann könntest du jetzt ja rein theoretisch was neues anschlagen *lach*
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen