Samstag, 29. August 2015

Sonntagsfreuden - "Ja sie is mit'm Radl da"


Die Hälfte des Sommers hatte mein Rad zwei Platten (und ganz blöde Ventile, ich brauch' da immer Hilfe von meinem Schwiegervater) und die andere Hälfte war es zu heiß oder ich zu faul zum Radeln.
Ein paar Mal bin ich Samstags zum Einkaufen geradelt, aber das war's dann auch schon.

Heute hatte ich am einen und am anderen Ortsende etwas zu besorgen, da hab' ich mich entschlossen, das mit einer Mini-Radtour zu verbinden.

Nachdem ich eine gefühlte Viertelstunde gewartet habe, um über die Ortsdurchfahrtstrasse zu  kommen und schnell am Ortsausgang Richtung Wallgau etwas eingekauft habe, bin ich munter ca. 20 Minuten durch die Isarauen Richtung Vorderriss geradelt. An einem schattigen Platzerl habe ich eine lange Pause eingelegt



 
Es ist so schön dort, einfach im Schatten am Bach zu sitzen und außer dem Wasser (fast) keine Geräusche zu hören,



zwischendurch mal durchs Wasser zu gehen,
das wahrscheinlich nur knapp über Null Grad hat,




darum laufe ich anschließend schnell ein bisschen über die sonnige Wiese


Natürlich hab' ich mir auch ein Strickzeug eingepackt und ein bisserl vor mich hin genadelt


Nach einer Weile breche ich wieder auf und radle gute zwanzig Minuten am Waldrand entlang, hügelauf- und hügelabwärts, die schattige Bank am Kneipp-Becken kommt mir grad recht,
es ist doch ganz schön heiss heute


Die dritte zwanzig-Minuten-Etappe wird durch Fotografieren und einen schnellen Einkauf beim Discounter unterbrochen

 
Am Isarstausee
 

 Isarabwärts Richtung Umspannwerk

 Isaraufwärts - der Karwendel im Gegenlicht

und das Umspannwerk im Gewerbegebiet

Wahrscheinlich wäre ich zu Fuß mindestens genauso schnell unterwegs gewesen
(da ich bei den kleinen Steigungen völlig aus der Puste war und bei den Abfahrten ängstlich gebremst habe)
aber es hat doch viel Spaß gemacht - Wiederholung nicht ausgeschlossen :-))

Und ja, ich habe meinen Helm aufgesetzt, auch wenn ich mich damit garnicht hübsch finde ....

 

Sonntagsfreude: 
In Bewegung bleiben ...

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... 
die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun 
oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)
Die Sonntagsfreude ist eine Idee von Maria, die auf 60°Nord weitergeführt wird

Kommentare:

  1. ...wohnst du in Mittenwald? da bin ich vor 2 Jahren auf dem Pilgerweg gewesen...so schön ist es da, ich freue mich über deine Bilder...so eine gemütliche Fahrradtour, die Raum für das Genießen der Natur lässt, ist wahrlich eine Freude...

    wünsche dir einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss immer wieder feststellen wie schön du wohnst. Besonders gut gefällt mir das Foto des Karwendel im Gegenlicht. Und die Schnelligkeit zählt doch nicht, Hauptsache du hattest Spaß auf dem Radl. Ich trage auch immer einen Helm, egal wie wenig hübsch das ausschaut. Hier ist neulich vor unserer Haustür ein Radfahrer von einem wendenden Auto erfasst worden, hätte der Mann auf dem Rad keinen Helm aufgehabt, nicht auszudenken was da passiert wäre. So war es auch schon schlimm genug, aber glücklicherweise ist ihm außer einer Gehirnerschütterung, vielen Schnittwunden und Prellungen nichts Schlimmeres passiert. Bei Sicherheit kann man die Eitelkeit also gut außen vor lassen :-)
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin schon seit einer Ewigkeit nicht mehr auf dem Drahtesel gesessen. Sehr schöne Eindrücke hast du von deiner Tour mitgebracht.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  4. ich schmeiß mich weg - gestern habe ich da einen Tour mit dem WWF gemacht. War aber weniger vergnüglich wie bei Dir, 9 Stunden Bus rein, Bus raus, und anschauen. Werde es noch einmal in Ruhe und in Etappen machen. Gruß, Babs

    AntwortenLöschen
  5. Das schöne mit dem nützlichen verbinden und einen ganz schönen Tag daraus machen, ist doch sicher sehr befridigend. Das ist aber ein sportliches Rad das du fährst. Die Ruhe am Wasser tat sicher auch sehr gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Richtig schöne Bilder, hab über die Sonntagsfreuden hierher gefunden und freue mich als begeisterte Die-Welt-vom-Rad-aus-Erkunderin mit dir! :-)
    LG Sarah

    AntwortenLöschen