Mittwoch, 5. November 2014

Ein Urlaubstag


mitten in der Woche ist was Feines!

Ich bin ins Lieblings-Städtchen gefahren,
 mit der festen Absicht,
den Eine-Welt-Laden und ein
umgezogenes Wollgeschäft zu besuchen,
 sowie mir ein paar neue Anzieh-Sachen, 
vor allem einen Übergangs-Mantel, zu kaufen.

Wie Ihr sehen könnt, war ich sehr erfolgreich :-))



Weil ich mich soooo freue, dass ich - für nicht zuuu viel Geld -
so erfolgreich gewesen bin,
zeige ich Euch den Inhalt der Tüten:



 wobei ich das halbe Pfund Bio-Kaffee für genügend Einkaufspunkte
auf der Kundenkarte im Eine-Welt-Laden geschenkt bekommen habe,
dazu noch eine Tasse Kaffee im Geschäft - eine zusätzliche Freude :-))

Ganz bestimmtes Garn wollte ich für ein Tuchprojekt haben,
das habe ich im "Strickpunkt" auch gefunden



Nach sooo viel Einkauf war Stärkung beim Italiener angesagt,
danach ein Spaziergang mit meiner Freundin Susanne,
der uns trotz (oder gerade wegen) "richtigem" Novemberwetter gut getan hat:









"In echt" leuchten die Bäume in vielen Orange- und Brauntönen,
leider wollten die nicht aufs Foto.

Kaffee, Kuchen und ein leckerer Orangenpunsch für Susanne
im Lieblings-Cafe waren ein gelungener Abschluß 
für diesen schönen Urlaubstag.


Kommentare:

  1. OOOh, wie toll, so ein Shopping-Gutgeh-Entspannungs-Tag. Die Wolle und die rote Jacke gefallen mir sehr gut, genau mein Geschmack. Wünsche dir viel Spaß mit den neuen Sachen!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das war wirklich ein supertoller erfolgreicher Urlaubstag - deine Oberteile gefallen mir alle sehr gut ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen