Mittwoch, 25. Dezember 2013

Weihnachten


Gesegnete Weihnachte
mit Euren Familien, bei Freunden, alleine,
ein bisschen zur Ruhe kommen, gutes Essen, liebevolle Geschenke, ...

das wünsche ich Euch von Herzen.





Alle Jahre wieder stellen wir unser Kripperl auf,
mein lange schon verstorbener Onkel hat es für uns gebaut,
und auch die Figuren haben wir von ihm geschenkt bekommen.

In diesem Jahr habe ich eine Vase mit Zweigen dazugestellt,
Barbarazweige, die ich am 3. Dezember bei einem Vortrag über die Hl. Barbara geschenkt bekam.
Vorgestern hatte ich etwas traurig gedacht, dass sich an den Zweigen leider nichts getan hat
und wollte sie schon zum Kompost entsorgen, aber bei genauem Hinsehen
hab' ich mich sooooo gefreut:





Manchmal, über Nacht,
erwacht eine Quelle zum Leben.

Manchmal, über Nacht,
beginnt es zu grünen am kahlen Zweig.

Manchmal, über Nacht,
bringt ein Traum dir das Leben zurück.

Manchmal, über Nacht,
hat dich ein Engel besucht.

Antje Sabine Naegeli

Kommentare:

  1. Dir und deiner Familie wünsche ich frohe Weihnachten!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und alles Liebe.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Eine gute Weihnachtswoche, mit der richtigen Mischung aus Lebhaftigkeit und Ruhe, wünsche ich dir; und dass wie am Barbarazweig noch manche Knospe aufblühen möge im neuen Jahr!
    Liebe Grüße von
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. frohe weihnachten und schöne besinnliche Tage!

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wunderschöne Krippe das ist. Hab du auch friedliche und ruhige Weihnachtstage.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich schicke dir auch liebe Grüße und wünsche dir noch ein paar entspannte und besinnliche Feiertage.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen