Sonntag, 2. Juni 2013

Sonntagsfreuden


Die letzte Woche hat mir sage und schreibe zwei Paar Schuhe beschert, was bei meinen Füßen nicht ganz so einfach ist.

Ein Paar Treckingschuhe habe ich mit Hilfe sehr kompetenter Beratung in einem Fachgeschäft gefunden, mein Orthopäde hat mir eine Abrollsohle vom orthopädischen Schuhmacher drunter "spendiert" und ich habe die Teile mit hübschen Bändeln aufgepeppt. Weiter als bis zum Auto und zurück für eine kurze Farhrt ins Dorf bin ich allerdings noch nicht damit gekommen. Aber ab morgen wird - angeblich - das Wetter besser und dann geht's los :-).




Ein bisserl wehmütig habe ich mich von meinen alten, total kaputten Pilgerlatschen verabschiedet,



haben sie mich doch über einge Jahre viele Kilometer weit getragen und es hingen sooo viele schöne Erinnerungen dran, Wanderungen, Jakobswegetappen und die Assisi-Reise im letzten Jahr.


Weil Frau aber nicht überall in Pilger- oder Bergschuhen hingehen kann, habe ich mir am Freitag in einem anderen Fachgeschäft - mit ebenfalls sehr guter Beratung - noch ein Paar gegönnt, in die *freu* meine orthop. Einlagen passen und die meinem Geldbeutel gerecht wurden:


Die größte Sonntags-Freude ist, dass ich nach dem gestrigen Ausflug in der Landeshauptstadt weder nasse noch schmerzende Füße hatte.

Heute brauche ich keine Schuhe - für einen gemütlichen Couchsonntag reichen dicke, selbstgestrickte Socken!

Schaut doch mal, welche Sonntagsfreuden bei Maria zu finden sind!






Kommentare:

  1. Gut sitzende und bequeme Schuhe sind Gold wert. Und mit den neuen Trekkingschuhen wirst du ganz sicher viele neue Pilgerkilometer laufen und tolle Erlebnisse und Begegnungen haben.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Christine, die blauen Schuhe habe ich mir letztes Jahr auch gegönnt für die Praxis. Mein Ortho hat mir darunter ebenfalls eine Abrollsohle "gegönnt" und ich lauf und lauf und lauf damit..... Die Trecker sehen auch schick aus, ich muß leider immer Wanderstiefel anziehen wegen der Stabilität im operierten Fuß. LG Bea

    AntwortenLöschen