Donnerstag, 30. Mai 2013

Schwesternnachmittag ...

... mal ein bisschen anders :-)


In diesem Sessel habe ich gestern einen total gemütlichen Nachmittag verbracht, 
die Aussicht war genial,


der Cappuccino lecker, das Nusshörnchen auch 
und für Zeit mit Susie war's höchste Zeit.
Soooo schee war's, dass ich meinen Besuch bei den 
Pfaffenwinkler Strickmädels bei Christiane in Weilheim
einfach abgesagt habe.

Eingekauft habe ich natürlich auch:


wobei die Unsiono für eine Freundin ist,
die für's erste Enkelchen eine Jacke stricken möchte
(wenn's ihr nicht gefällt, behalte ich das Garn, es ist sooo schön).

Und eeeeeendlich habe ich meine Stricklust wieder gefunden
und den Cameo angeschlagen, für den mir Susie letztes Jahr
die Anleitung zum Geburtstag geschenkt hatte.


Leider gibt die Kamera die Farben nicht im entferntesten so wieder,
wie sie wirklich sind, aber das tut der Strickfreude keinen Abbruch :-)).

Ich bin dann mal weg ...
stricken
und nebenbei Hape Kerkelings Abenteuer auf dem Jakobsweg lauschen.

1 Kommentar:

  1. Mein Lieblingsblau (das letzte Bild)!!! Bin gespannt auf das fertige Tuch!

    AntwortenLöschen