Montag, 20. Mai 2013

Bei Sonne ...

... kann jede/r wandern.

Wir haben uns heute trotz nicht so toller Prognosen zu viert (drei Mädels und ein Hund) aufgemacht:

Von der Gröbelalm über den Hohen Kranzberg, Ferchensee und Lautersee. Die Sonne haben wir nur ganz kurz gesehen, geregnet hat es öfter und zum Schluss sind wir in einem Gewitterschauer
so richtig nass geworden. Aber die einhellige Meinung: scheee war's.









Gleich gehe ich in die heiße Badewanne und 
morgen gut genährt in eine kurze Arbeitwoche :-))

 



Kommentare:

  1. Enzian meine Lieblings Blume ganz toll.
    da ward ihr aber noch mutig bei diesen Wetter noch ein Fußbad zu nehmen,Wünsche dir noch einen schönen
    Abend lg hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Es tut richtig gut, kurz im kalten Wasser, dann ein bisschen barfuss rumlaufen, in die Socken und Schuhe und flott weitermarschiert - gibt total warme Füße :-))).

    AntwortenLöschen
  3. Ist das schön! Ein bisschen wie Kneipp-Kur euer Fußbad :)

    AntwortenLöschen
  4. Du bist halt ein richtiger Naturmensch, das bewundere ich an dir!Die bilder sind trotz Sonnenmangel gut gelungen, da habt ihr eine tolle Tour gemacht.
    Wir machen auch gerade Urlaub in den Allgäuer Bergen, aber leider regnet es ununterbrochen und da bleiben wir dann doch lieber beim autowandern :_)
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen