Mittwoch, 25. April 2012

Endlich Frühling und ein bisschen Pilgern und so ...


Nachdem uns gestern ein Wintereinbruch beschert wurde, ist heute nun endlich der Frühling da und somit ist es auch hier Zeit für ein Frühlings-outfit.

Mein heutiger Vormittag war mal wieder angefüllt mit Vorbereitungen zur Pilgerbegleiterausbildung

- Telefonate
- E-mails
- ein paar Gedanken zu meiner Begrüßungsrede in der Kirche
   (irgendwas war mir doch vorhin unterwegs noch eingefallen ....)
- den Vorschlag für den Liederzettel erarbeitet - Fotos eingefügt - Layout geändert ...

Nicht dass ich das nicht gerne mache (wer hätt's gedacht *grins*), aber ein bisschen frische Luft wollte ich an diesem schönen Tag auch noch haben.

So habe ich mich samt meinem Pilger-Rucksack auf's Rad geschwungen und bin ins Nachbardörfchen geradelt, dort über die Isarbrücke, ein Stück Richtung Auhütte, dann an der Isar und dem Isarstausee entlang zum Discounter meines Vertrauens. Wer hat das schon :-))

Welche Farbenpracht, leider war ich ohne Kamera unterwegs, aber stellt es Euch einfach vor:

endlich sattes Grün auf den Wiesen
schneeweiße Berge
strahlend blauer Himmel
die Isar in milchigem Türkis
der Isarstausee in ganz unterschiedlichen Blau- und Grüntönen

Und weil ich das auch vom Radl aus wahrgenommen und genossen habe, habe ich wieder festgestellt:
Und da bin i dahoam!

Der Einkauf in meinem Rucksack hat ein Gewicht von 9,4 kg , dazu noch ein Einkaufsbeutel mit 2,5 kg,
was hätte ich erst mit dem Auto alles mit nach Hause geschleppt.

Auf dem Rückweg habe ich noch meine Friseurin in ihrem Garten getroffen, fein, da habe ich gleich einen Termin für nächste Woche ausgemacht.

Fazit:
bergauf radeln ist viiiiel anstrengender als bergauf gehen ...
für den letzten Anstieg am Umspannwerk muss ich noch üben ...
beim Gehen kann man die Natur doch viel mehr wahrnehmen

1 Kommentar:

  1. Ja dieses grün gibt es nur im Frühling, wenn alles aus dem Winterschlaf erwacht. Die Wiesen sehen zum anbeißen saftig aus :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen