Donnerstag, 29. Dezember 2011

Für 2012 wünsche ich ...

... mir für mich selbst:

... mehr Bewegung
... gesündere Ernährung
... weniger Gewicht
... mehr Energie

... endlich ankommen ...

... zu Fuß nach Altötting gehen
... nach Assisi reisen
... Familienurlaub am Brombachsee
... "meinen" Jakobsweg fortsetzen

... italienisch lernen
... Yoga-Kurse besuchen

... und bestimmt noch 1001 Dinge mehr .....

PS: Die Reihenfolge ist "aus dem Bauch" raus entstanden.

Kommentare:

  1. Und ich wünsche dir,
    dass du all das und auch die restlichen 1001 Dinge erreichst! Viel Erfolg dabei!

    Viele Grüße
    Asaviel

    P.s. Danke schon mal für deine Mail, hab sie bekommen. :) Antwort gibt es morgen. Will den PC schon seit ner Stunde aushaben und hoffe, dass ich mich JETZT endlich mal losreißen kann. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Asaviel, ich freue mich schon, wenn ich einen Teil davon erreichen kann.

    Das mit dem "PC aushaben" kommt mir irgendwie bekannt vor.

    Ich reiß mich dann auch mal los!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine, ich wünsche dir, dass du dir deine Wünsche erfüllen kannst. Ich finde deine Wünsche prima und bin schon gespannt was du - vor allem von deinen "Wanderwünschen" berichten wirst.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    gute Vorsätze,ich wünsche dir dass einige dieser Wünsche in Erfüllung gehen.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen