Montag, 19. Dezember 2016

Adventskalender

Wie gestern versprochen, zeige ich Euch heute die hübschen Karten und liebevollen Handarbeiten aus den letzten Adventskalender-Briefen - dafür gleich einmal ein dickes DANKE an alle Mitmacherinnen!


In Umschlag Nr. 11 von Birgit Rensch (ohne Blog)
war eine hübsch gestaltete Tasse,
ein duftender Teebeutel und in der Karte eine Geschichte,
in der die Tiere über Weihnachten sprechen
 


 Am 12. durfte ich eine genähte Weihnachtskarte
mit Christbaumkugel und dem passenden Gedicht auspacken,
Petra vom Blog Fadenspiele hat diese schöne Idee für uns umgesetzt.




Der 13. Umschlag kam mit ein bisschen Verspätung an,
kein "Beinbruch" und der Inhalt brachte mich echt zum Lachen:
(noch eine) Petra vom Blog limeslounge hat uns einen Stresskiller geschickt
(ein paar Bläschen hab' ich schon gekillt *ggg*)

 
Für die 14. Überraschung steht die dritte Petra im Bunde,
und Nomen est Omen  wurden wir mit einem süßen Nikolausstiefel beschenkt,
gefüllt war er mit einem Teebeutel


Noch einmal Genähtes kam aus Umnschlag 15,
Marina Söhnholz, die Tochter der gestrigen Petra 
hat einen süßen Tassenuntersetzer für uns genäht,
wer bei deeen Augen keine gute Laune bekommt .... *grins*


Umschlag Nr. 16 kam von unserer Organisatorin Manuela,
die Karte hat voll und ganz meinen Geschmack getroffen und Gedicht ist einfach super schön,




 Den 17. Umschlag hat Brigitte von Amselgesang übernommen,
eine wunderschöne Karte mit einem Papierspringerle (oder wie man es nennt)
und auch hier ein besonderer Teebeutel
Die Geschichte der Kartenentstehung liest sich so nett und ich denke,
es ist eine ziemliche Arbeit, so etwas anzufertigen,
ich hoffe dass Brigitte uns noch verrät, wie sie es gemacht hat.
 


 Gestern am 18. Dezember gab's was Genähtes und was zum Schmunzeln,
Ira vom Blog lehmi hat diesen lustigen Rudolf als Tassenuntersetzer genäht/gestickt


Ich bin jeden Tag aufs Neue begeistert, 
was für tolle Ideen so liebevoll und mit viel Aufwand 
für diesen Adventskalender umgesetzt wurden!

Da ist es doch echt schade, dass es nur 24 Türchen im Adventskalender gibt :-))

Kommentare:

  1. Oooh, soo schöne Dinge hast Du bekommen, was für ein schöner Adventskalender!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Du hast in diesem Post das gemacht, was ich bis jetzt (schlechten Gewissens) versäumt habe, nämlich all die schönen Dinge gebührend zu würdigen... Ich muss das wohl kurz vor Heiligabend mal in einer Rückschau zusammenfassen.
    Liebe GRüße und lass dir's gut gehen!
    Brigitte

    AntwortenLöschen