Sonntag, 11. Dezember 2011

3. Advent und der fragende Adventskalender 11


Mein 3. Advent hat heute morgen bereits um 7.00 Uhr mit dem Engelamt umrahmt von einer Bläsergruppe begonnen. Die Kirche war nur mit Kerzen erleuchtet - eine schöne Stimmung. Auf dem Heimweg gab es überraschend eine Einladung zu Kaffee und Stollen. Darüber habe ich mich sehr gefreut, gemütlich beim Schein der Adventskranzkerzen war das ein schönes Frühstück - vielen lieben Dank an Agnes!
Heute nachmittag werde ich ins Nachbarörtchen zum Christkindlmarkt fahren - ob einer meiner Jung's mitkommen mag ??? Ansonsten ist für heute Weihnachtspost und stricken angesagt.

Der fragende Adventskalender (gefunden bei Caro und Sonja. Herzlichen Dank !!!)
darf heute auch nicht fehlen:

1. Hast Du eine Krippe?
Ja.

2. Eine traditonelle oder eine moderne?
Wir haben eine bayerische Krippe mit geschnitzen Figuren aus Südtirol. Da mein inzwischen verstorbener Onkel leidenschaftlich gerne Krippen-Ställe gebaut hat, besitzen wir sogar zwei davon.


3. Und was ist mit Engeln?
Engel haben wir auch, im Treppenhaus, im Flur, im Wohnzimmer - und alle ganz unterschiedlich.





Und nun wünsche ich Euch einen schönen, gemütlichen 3. Adventssonntag!

Kommentare:

  1. Hi Christine,

    die Krippe ist wunderschön! Wir haben auch eine, die hat der Mann meiner Freundin selbst gebaut, unsere ist auch bayrisch. Aber sie steht noch nicht, wir stellen sie erst an Heilig Abend auf, als Ersatz für nen Christbaum,
    auf den wir heuer verzichten.
    Jaaaa, der Schal, der macht unheimlich Spaß,
    aber ob ich es bis 24.12. schaff, ich weiß
    ned;-)

    Einen schönen Wochenanfang wünsch ich Dir,
    gut N8 und liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Erwischt :-))
    Das Krippenfoto ist vom letzten Jahr, wir haben sie auch noch nicht aufgebaut. Das ist Sache meiner Söhne, mal sehen ...

    Liebe Grüße zurück, Christine

    AntwortenLöschen