Sonntag, 4. Dezember 2016

Sonntagsfreude - Adventssterne

Warum vergehen die Tage im Advent gefühlt doppelt so schnell, als andere ???? Bist' Dich umschaust, ist schon der 2. Adventssonntag.

Nicht ganz so leicht gefallen ist mir das Aufstehen für die Engelämter am Dienstag, Mittwoch und Freitag um 6.30 Uhr in meiner Lieblingskirche - aber das sind "Adventssterne" für mich und tun mir gut. Die Kirche ist (fast) nur mit Kerzen erleuchtet und jeden Tag singt der Kirchenchor - zu meiner großen Freude haben wir jedes Mal mit "Wachet auf Ihr Menschenkinder" begonnen. Am Donnerstag war ich dann abends hier im Ort zum Engelamt, das auch sehr schön musikalisch umrahmt wurde.


Dann durften in der vergangenen Woche ja auch die ersten Adventskalendertürchen geöffnet werden.
Voller Spannung habe ich (ein bekennender Adventskalender-Junkie) die ersten Umschläge des Briefumschlag-Kalenders von Manu geöffnet:




Der Brief für das 1. Türchen kam von Nadja von Nadjas Cottage aus der Schweiz:

Eine wunderschöne Sterntaler-Karte





 Am Freitag war noch einmal Post aus der Schweiz an der Reihe, Veronika vom Blog Kreativhäxli's kleine Welt hat uns mit kleinen Geschenkanhängern mit zierlich behäkelten Klammern überrascht

















Gestern dann der Dritte Umschlag - Kirsten vom Lila-Laune-Blog hat uns einen Stern geschickt



Hier habt Ihr noch einen Blick auf meine Adventskalender-Flut :-)) 


oben links ein Kalender, den man für €10,-- beim Lions-Club kaufen kann
und der mit vielen Geld- und Sachpreisen bestückt ist - 
schauen wir mal, ob ich was gewinne 

Wie jedes Jahr habe ich eine Adventskalenderkarte
von meiner Freundin aus Österreich bekommen 

rechts oben der Pfarrbrief aus unserem Pfarrverband,
wie im letzten Jahr ist dieser wunderschön als Adventskalender gestaltet

Einen Adventskalender mit Tee und einen mit Schoki
hab' ich mir für die Küche gekauft
und den Briefumschlag- und Andere-Zeiten-Kalender hatte ich letzte Woche schon gezeigt.

 Zum Schluß mein "Adventssternen-Rundgang"
durch meine kleine Wohnung,
denn bei Lottas Aktion "Bunt ist die Welt"
werden heute Sterne gesucht

 Sterne, die noch aufgehängt werden müssen,
ein gefilzter Stern, der sonst mit ins Büro gegangen war
schon lange mein Wunsch - ein Leuchtstern
Sterne auf dem Adventskranz
Sterne seit 2002 an der Balkontüre - jetzt neu mit Zugspitzblick
Sterne vom hiesigen Lieblingsbäcker (mehr haben es nicht auf Foto geschafft)
und die Sterntalerkarte aus dem Briefumschlag-Adventskalender 

 Was sind Eure "Adventssterne" ??

 Sonntagsfreude: Adventssterne
 
Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten:
Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, 
einfach gut tun oder ohne große Erklärung 
schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :-))
 
Ursprünglich die Idee von Maria vom Kreativberg
jetzt bei Rita auf ihrem Blog Mit Hand und Herz zu finden.
.

Kommentare:

  1. Ich glaube die Tage vergehen gefühlt schneller, weil sie einfach nicht so hell und lange sind wie im Sommer :-) Eine sehr schöne Sternsammlung hast du. Den oben rechts habe ich auch, allerdings in rot. Der hat in diesem Jahr noch keinen gescheiten Platz gefunden. Ich wusste gar nicht, dass du so ein Adventskalender-Fan bist :-) Hab einen schönen 2. Adventssonntag.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. das ist aber eine wunderschöne Kirche...und so hübsche Weihnachtkarten. Wunderschön, es ist bestimmt eine wunderbare Stimmung wenn die KIRCHE NUR MIT Kerzen beleuchtet wird.
    LG und schönen 2. Advent
    susa

    AntwortenLöschen
  3. Ja die Zeit vergeht jetzt gefühlt wirklich noch viel schneller als sonst - heute brennt schon die zweite Kerze und mir geht das wirklich viel zu schnell.

    Die Advent-Weihnachtspost freut mich auch immer sehr - egal ob schreiben oder bekommen. Ich freu mich für dich!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Post! Du hast ja auch eine wunderbare Sammlung an Adventskalendern - ich habe in diesem Jahr ( ganz unerwartet auch so einige Adventskalender.. )
    Wenn ich Deine Zusammenstellung von Manus Briefumschlag Adventskalender sehe, könnte man denken, dass das Thema "Sterne" ist.. :-))
    Dann Deine wunde bare Sternsammlung: einfach wunderbar!
    Alles, alles Liebe für Dich! Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  5. Hallole,
    wie schön das alles ist. Ja, die Zeit vergeht schon recht schnell, aber manchmal auch sehr sehr langsam, wenn man auf eine Nachricht warten muß.

    Wachet auf, ja ich hoffe es.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Sooo schöne Bilder hast Du gemacht! Die Adventsbrief-Aktion finde ich toll, die Karten, die Du bekommen hast sind toll! Hab ich gar nicht mitbekommen, dass diese Aktion anlief...

    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    danke für die schöne Idee für den Briefadventskalender<3 Tolle Idee mit dem "durchatmen".
    Da werde ich mir nach der Arbeit den Tee gönnen und das zauberhafte Mandala anmalen:)
    Recht hast du, kleine Pausen sind wichtig! Schönes WE... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christine,
    eine richtige Adventskalenderflut ´sehe ich da bei Dir, schön! Und die Schnur mit den Briefumschlägen ist so herrlich gespannt, bei mir ging das leider nicht. Erst wollte ich es am Fenster - aber darunter die Kerze ist wahrscheinlich nicht ganz so glücklich, und dam Geländer im Flur - da war der Platz zu klein und die Umschläge waren mir zu wertvoll. Nun stehen sie im gehäkelten Filzkörbchen und ich nehm' sie mir immer wieder zur Hand und streichle sie.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen