Sonntag, 10. Juli 2016

Sonntagsfreude - Aufgegangen


Kaum zu glauben, 
was aus ein paar winzigen Samenkörnchen
 - gesät im März während der Exerzitien im Alltag - 
doch so wächst, wenn man nicht viel drum tut,
(einmal habe ich in ein größeres Gefäß umgetopft)
aber fleißig gießt:


Sonntagsfreude: Aufgegangen
Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: 
Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, 
einfach gut tun oder ohne große Erklärung 
schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :-))
 
Ursprünglich die Idee von Maria vom Kreativberg
jetzt bei Rita auf ihrem Blog Mit Hand und Herz zu finden.

Kommentare:

  1. Wunder der Natur. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch sind deine Blümchen geworden. Ich hatte so ein Tütchen "Wildblumenwiese" mal beim Edeka geschenkt bekommen und im Frühjahr einfach in meinen großen Blumenkasten auf dem Balkon gesät und jetzt ist auch eine kleine hübsche "Widlblumenwiese" daraus geworden :-)
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. sieht schön aus, wie ich sehe versamen sich deine Blumen alle selber.
    Wie schön die Farben Zusammenstellung.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur bezaubernd !
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ...diese Freude kann ich sehr gut nachvollziehen...und bei dir blüht es besonders üppig...schön,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen