Sonntag, 29. November 2015

Advent, Advent ....


Seit ich mit den Kindern 2002 in diese Wohnung gezogen bin und wir im November/Dezember zur Mutter-Kind-Kur waren, klebe ich jedes Jahr voller Freude die Sterne ans Fenster, die ich dort gebastelt habe

In diesem Advent kleben sie zum letzten Mal an der Balkontür in dieser Wohnung und es steht noch nicht fest, wo sie im nächsten Jahr kleben werden. Aber dass sie eines meiner Fenster schmücken werden, das ist sicher :-))

Mehr dazu erzähle ich Euch demnächst, heute bin ich von einem schönen Adventswochenende ziemlich müde. Gestern bin ich zu meiner Schwester an den Tegernsee gefahren, über Vorderriß, Sylvensteinspeicher und Kaiserwacht - bei adventlichem Schneefall sehr mühsam. Wir haben zusammen die Woidweihnacht in Tegernsee und den Christkindlmarkt in Rottach-Egern besucht und den Abend mit Tee und Strickzeug ausklingen lassen.

Natürlich bin ich nicht ohne Einkauf aus meinem Lieblings-Wollgeschäft gekommen und auch am Standl von Claudia habe ich etwas Schönes für mein Wolllager gefunden



Nach gemütlichem Frühstück, Wolle wickeln und einem gemeinsamen Spaziergang habe ich mich auf den Heimweg gemacht, diesmal über Bad Tölz, Kochel, Großweil, ...  Und weil die Freundin des Erstgeborenen heut' in der Schuhmacherwerkstatt auf der Glentleiten war und mein Sohn sie begleitet hat, habe ich dem dortigen Christkindlmarkt einen Besuch abgestattet. Sehr schön ist's gewesen, trotz leider einsetzendem Regen.

Beim Heimkommen habe ich es mir dann auf dem Kanapee gemütlich gemacht und die Kerze an meinem Adventskranz angezündet.


Ich wünsche Euch allen eine Adventszeit nach Eurem Geschmack, 
ruhig und besinnlich, mit Christkindlmarkt-Besuchen, Glühweinstanderl, 
Plätzchen backen, Geschenke kaufen oder selbermachen, oder, oder, oder ....

Sonntagsfreude: Ein Schwesternwochenende im Advent

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: 
Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, 
einfach gut tun oder ohne große Erklärung 
schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :-))

Ursprünglich die Idee von Maria vom Kreativberg
jetzt bei Rita auf ihrem Blog Mit Hand und Herz zu finden.


Und weil bei Lottas Fotoprojekt "Bunt ist die Welt" heute Adventskranz-Schau ist,
reihe ich meinen Kranz dort ein. 


Kommentare:

  1. ....das klingt irgendwie nach Wohnungswechsel ?? - Der "EINKerzenkranz" schaut sehr schön aus !
    Gute erste Adventswoche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuuiiiiii, das hört sich nach viel positiver Veränderung an! Wünsche Dir da alles Liebe dafür. Die schönen Sterne werden an jedem Fenster wunderschön aussehen.

    LG Martina

    AntwortenLöschen