Sonntag, 18. Januar 2015

Sonntagsfreude


Schon am Donnerstag habe ich mit mit meiner Freundin Agnes zum Samstagsspaziergang verabredet und trotz oder grad wegen des anhaltenen Schneefalls war es eine wunderbare, lange Runde, die wir gestern gegangen sind, ein paar "graue" Impressionen habe ich Euch mitgebracht




Auf der Fahrstraße zur Kapelle Maria Rast
war es schon richtig winterlich





Blick auf den Klaiser Bahnhof



 Bilder von ungefähr derselben Stelle aus gemacht, wie die beiden folgenden,
 habe ich Euch kürzlich schon gezeigt




Wie schon im vergangenen Jahr, haben wir mit derselben Runde Agnes Namenstag vorgefeiert und sind unterwegs eingekehrt, neben einer G7-Gipfel-Torte (die war für's Foto zu schnell verputzt) gab es  superleckeren Orangenpunsch, bevor wir uns auf die zweite Hälfte der ca. drei Stunden Gehzeit gemacht haben. Und weil's so schee war, hat Agnes schon für nächstes Jahr zum Namenstags-Spaziergang eingeladen - "ab dem dritten Mal ist es Tradition" :-))

 

Sonntagsfreude: ein "traditioneller" Freundinnen-Spaziergang


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)

Und jetzt geh' ich zu Maria auf den Kreativberg
und schau mir Eure Sonntagsfreuden an!

Kommentare:

  1. Hach, noch sooo schöner Winter! Vielen Dank mit dem Tipp für Murnau, hab schon gegoogelt .... Dir noch einen schönen Sonntag!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du eine (laienhafte) Ortsführung brauchst, dann meld Dich einfach, ich freue mich! Dir auch einen schönen Sonntag, lieben Gruß nach Regensburg!

      Löschen
  2. Einen verschneiten Gruß aus der Schweiz nach Bayern. Erika

    AntwortenLöschen