Sonntag, 23. November 2014

Sonntagsfreude


Die vergangene Woche brachte keine "besondere" oder "große" Sonntagsfreude, aber doch reichlich kleine Freuden:

Mein Großer war letztes Wochenende beim Aufbauseminar seines Grundkurses (das hat mich auch gefreut) und hat von seinen Kurskameraden Kartoffeln und  Bio-Eier direkt ab Hof mitgebracht bekommen - beides schmeckt soooo lecker ♥.

Am Mittwoch habe ich mich (trotz müde) auf den Weg ins Kloster Ettal zu den Ettaler Klostergesprächen gemacht. Mit der Referentin Sr. Merita Neher habe ich viele Jahre zusammen einen Treffpunkt für Alleinerziehende geleitet. Ein sehr schöner, bereichender Abend, den der Moderator Wolfgang Küpper sehr angenehm und feinfühlig geleitet hat.

Donnerstag war der letzte Strickworkshop-Abend, drei fleißige Mädels waren noch einmal in die Bücherei gekommen um an Schals und Stirnbändern zu stricken. Bei Beginn des Kurses vor fünf Wochen konnte keine der Teilnehmerinnen stricken, jetzt gab es einen fertigen Loop, ein großes Stück Schal mit Zopfmuster und ein fertiges Stirnband zu bewundern.

Freitag war ich vor Arbeitsbeginn nüchtern zur Blutabnahme und habe mir hinterher ein leckeres Frühstück im Cafe gegönnt. Lang war ich schon nicht mehr in meiner Lieblingsbuchhandlung, und weil noch Zeit war, habe ich mir dort meinen neuen Jahreskalender für 2015 geholt.

Weil es bei Marias Sonntagsfreuden ja so heißt

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)

zeige ich Euch jetzt ein Einkaufssackerl, das ich in der Buchhandlung hängen sah und unbedingt mitnehmen musste, den ganzen Freitag habe ich darüber gelacht:



Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag 
und eine gute neue Woche mit vielen kleinen Freuden!

Kommentare:

  1. Der Beutel ist echt der Hammer ;-)
    Ich muss jetzt auch grinsen, einfach cool !
    Blutentnahme, ich hoffe, es steckt nur eine vorsorgliche Kontrolle dahinter.
    Ich hoff, bei dir scheint heute auch die Sonne so herrlich von einem strahlend blauen Novemberhimmel, so wie bei uns eben :-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jutta ♥ Ja, die Blutentnahme ist die regelmässige Schilddrüsen-Kontrolle, zusätzlich habe ich jetzt mal Selen, Zink, Eisen und Magnesium testen lassen. Vielleicht gibt es da etwas zu tun. Die Sonne strahlt auch hier, ich habe sie nach der Messe schon genossen :). Lieben Gruß, Christine

      Löschen
  2. Bücher gucken, oh ja, darauf hätte ich auch wieder Lust! Die Tasche ist ja soooo toll, ich kann die Sprüche der Kassierinnen in den diversen Märkten schon nicht mehr hören Da ist die Tasche ja ne tolle Antwort!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das "Sackerl" hätt ich auch mitgenommen (und vielleicht noch weiter ergänzt - ich kann es nicht mehr hören, dieses "Sammeln Sie Treuepunkte?" an der REWE-Kasse)!
    Grüßle, Brigitte (wieder da..)

    AntwortenLöschen
  4. ich hab zwar viele kundenkarten, den spruch auf dem sackerl find ich trotzdem genial!

    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch welche :). Das Sackerl kriegt wahrscheinlich mein Erstgeborener mit ein bisserl Geld zu seinem Geschenk, das er sich zu Weihnachten gewünscht hat. An ihn hab' ich sofort gedacht, als ich es gesehen habe. LG, Christine

      Löschen